Wohnen in Neuenhagen bei Berlin

Leben im Immengrund  Leben im Immengrund, Logo


Leben im Immengrund. Das Neubauprojekt im Wohngebiet Gruscheweg in Neuenhagen bei Berlin ist nur um die 30 Minuten Fahrzeit vom Berliner Alexanderplatz entfernt. In idyllisch naturnaher Lage entsteht am östlichen Stadtrand der Bundeshauptstadt auf 14.000 Quadratmetern eine neue Nachbarschaft. Geplant ist ein eleganter Mix aus Townhäusern, Einfamilienhäusern und Mehrfamilien-Stadtvillen.

Die Nähe zur Bundeshauptstadt mit bester Anbindung und eine anspruchsvoll moderne Architektur mit eleganten Farbkonzepten macht diese Häuser für Käufer besonders interessant. Alles was man braucht ist in gut erreichbarer Nähe. Hier, im Immengrund, lassen sich ruhiges und entspanntes Wohnen und Teilhabe an Berlins spannendem Großstadttreiben auf wunderbare Weise vereinbaren.

Umgebung

Die historische Ortschaft Neuenhagen mit seiner frühgotischen Dorfkirche, erstmals erwähnt in 1230, liegt nur ca. 24 Kilometer vom Berliner Stadtzentrum entfernt am östlichen Berliner Ring und in unmittelbarer Nähe zur weithin bekannten Rennbahngemeinde Hoppegarten. Die Infrastruktur ist für junge Familien genauso geeignet wie für Senioren und Berufstätige. Kindergarten, Sportplatz, Seniorenresidenz, ein lebendiges Kulturprogramm für alle Altersstufen, Freibad und Vieles mehr machen Neuenhagen zu einem idealen Zuhause für alle Altersstufen.

Gute Anbindung – Schnelle Wege

Neuenhagen bietet mit den nahegelegenen Verkehrswegen und Autobahnen schnelle Erreichbarkeit insbesondere in Richtung Berlin, Potsdam, Frankfurt a.d. Oder.

Die kurze Taktung von fußläufig erreichbaren Bussen und dem eigenen S-Bahn Anschluss garantieren auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln eine regelmäßige Anbindung an Berlin und Straußberg.

Neubauprojekt Immengrund – Architektur

Die Vorstellungen eines modernen Zuhauses für die ganze Familie äußern sich in klassisch zeitloser Architektur in Kombination mit offenen Grundrissen, bodentiefen Fenstern, großzügigen und durchdachten Räumlichkeiten und Terrassen. Zeitgemäßes Wohnen mit viel Komfort auf allen (Sinnes)Ebenen.

Drei Haustypen stehen zur Auswahl

Alle Haustypen entstehen entsprechend den aktuellsten Vorgaben der Energieeinsparverordnung (EnEV). Aufwändige Gebäudedämmung, kontrollierte Wohnraumlüftung, Dreifachverglasung der Fenster und isolierende Rollläden mit elektrischer Steuerung runden das Energiepaket ab und ermöglichen ein ebenso energiesparsames wie komfortables Leben.

Haustyp A „MAJA“ (20x)
ca. 130,8 Quadratmeter Wohnfläche

Haustyp B „WILLI“ (9x)
ca. 141,3 Quadratmeter Wohnfläche – das Haus für die große Familie
40 Quadratmeter Wohnen und Leben auf einer Ebene, bis zu zwei Bäder und vier Schlafräume möglich in den oberen Ebenen, entspannter Aufenthalt in Garten und Dachterrasse.

Haustyp C „FLIP“ (10x)
ca. 124,1 Quadratmeter Wohnfläche

Neubauprojekt Immengrund – Außenanlagen

Die Gartenflächen und Dachterrassen kombinieren anspruchsvolles Wohnen mit Aufenthaltsqualität. Begrünte Außenbereiche und ein durchdachtes Wegekonzept lassen das Quartier zur Oase mit Erholungseffekt werden.

Gemäß „Kleiner Mann, was nun?“ von Hans Fallada, dem berühmten Schriftstellersohn des Ortes, sagen wir: Wir bauen Ihr Heim!

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Würden Sie gerne mehr über unser Projekt erfahren?

Unsere Mitarbeiterin, Frau Steinhauer-Talo, steht Ihnen für weitere Informationen gern zur Verfügung.

Sie erreichen Sie

per E-Mail
talo@norddeutsche-wohnbau.de

oder telefonisch
0152 – 08 88 02 71

Wir freuen uns auf Sie!

Ein Gemeinschaftsprojekt mit der Heinz von Heiden Projektentwicklung.

___________________

Zum Download:
Grundriss Haustyp B „WILLI“ (Beispiel)